Mila Berg: Kleines Einhorn Funkelstern

Meine vierjährige Tochter im Einhorn-Fieber, und dann begegnet uns dieses wunderschöne Buch! Es gibt ja viele Geschichten über Einhörner. Sie sind aber oft für ältere Kinder und dann meistens schon sehr ernst oder zu traurig. Doch das hier ist genau das richtige für jüngere Kinder. Finya ist ein Einhorn, das nicht so ist, wie seine... Weiterlesen →

Durch die Nacht

Lautlos glitten die Reifen über den hellgrauen Asphalt. Wie ein Raumschiff zerschnitt ihr Jaguar die heiße Wüstenluft und die weite Landschaft zog im Flimmern der Hitze an ihr vorüber. Sie wollte schnell sein, nur auf und davon fliegen. Sie lächelte, atmete tief ein, und dann trat sie ungehemmt auf das Gaspedal. Die Beschleunigung presste ihren... Weiterlesen →

Julie Zeh: Leere Herzen

Wir befinden uns im Deutschland der nahen Zukunft. Die Digitalisierung ist fortgeschrittener, die Politik hat sich verändert. Angela Merkel hat abgedankt und ihre Nachfolgerin, Regula Freyer, ist mit der Besorgte-Bürger-Bewegung (BBB) an der Macht. Zwei Freundinnen, Britta und Janina, sitzen im Park am Sandkasten und schlürfen grünen Tee. Brittas Tochter durchläuft standardmäßig das Silicon-Valley-Programm der... Weiterlesen →

Saskia Hula: Bei 3 auf den Bäumen

Wenn jemand fremdes in die Gegend kommt, kann es passieren, dass alles ein bisschen anders ist als am Tag zuvor. In dieser Kindergeschichte wird der Alltag der Tiere im Dschungel durch ein fremdes Stachelschwein ordentlich aufgemischt. Dabei tut es eigentlich so absolut gar nix. Wie gut, dass der kleine Stachelbruder, der eines Tages einfach da... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑